Home » Stilrichtung in Der Malerei: Surrealismus, Gotik, Pop Art, Barock, Kubismus, Impressionismus, Abstrakter Expressionismus, Action Painting, Rokoko, Fotorealismus, Farbfeldmalerei, Abstrakte Malerei, Monochrome Malerei, Hohlenmalerei by Quelle Wikipedia
Stilrichtung in Der Malerei: Surrealismus, Gotik, Pop Art, Barock, Kubismus, Impressionismus, Abstrakter Expressionismus, Action Painting, Rokoko, Fotorealismus, Farbfeldmalerei, Abstrakte Malerei, Monochrome Malerei, Hohlenmalerei Quelle Wikipedia

Stilrichtung in Der Malerei: Surrealismus, Gotik, Pop Art, Barock, Kubismus, Impressionismus, Abstrakter Expressionismus, Action Painting, Rokoko, Fotorealismus, Farbfeldmalerei, Abstrakte Malerei, Monochrome Malerei, Hohlenmalerei

Quelle Wikipedia

Published September 12th 2013
ISBN : 9781230675879
Paperback
218 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 217. Kapitel: Surrealismus, Gotik, Pop Art, Barock, Kubismus, Impressionismus, Abstrakter Expressionismus, Action Painting, Rokoko,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 217. Kapitel: Surrealismus, Gotik, Pop Art, Barock, Kubismus, Impressionismus, Abstrakter Expressionismus, Action Painting, Rokoko, Fotorealismus, Farbfeldmalerei, Abstrakte Malerei, Monochrome Malerei, Hohlenmalerei, Suprematismus, Pittura metafisica, Orphischer Kubismus, Frankokantabrische Hohlenkunst, Fauvismus, Nazarener, Dadaismus, Sozialistischer Realismus, Romantik, Altniederlandische Malerei, Psychedelische Kunst, Manierismus, Amerikanischer Realismus, Malerei der Renaissance, Tingatinga-Malerei, Informelle Kunst, Art Brut, Praraffaeliten, Japonismus, Konkrete Kunst, Konzeptkunst, Op-Art, Poporanismus, Hyperrealismus, Expressiver Realismus, Magischer Realismus, Pointillismus, Expressionistische Kirchenmalerei, Kretische Schule, Lyrische Abstraktion, Post-Impressionismus, Neue Sachlichkeit, Naive Kunst, Niederlandische Renaissance, Minimalismus, Naturalismus, Neue Wilde, Klassizismus, Neoexpressionismus, Naivitat, Stuckisten, Donauschule, Kapitalistischer Realismus, Russische Avantgarde, Aeropittura, Transavantgarde, Muralismo, Vortizismus, Hard Edge, Cloisonismus, Tonalismus, Nachmalerische Abstraktion, Lowbrow, Figuration Libre, Prazisionismus, Kolorismus, Prozesskunst, Salonmalerei, Utrechter Caravaggisten, Tachismus, Phantastischer Realismus, Analytische Malerei, Intimismus, Drip Painting, Synthetismus, Stimmungsimpressionismus, Neue Figuration, Signalkunst, Paysage intime, Neoprimitivismus, Romanismus, Kryptorealismus, Transautomatismus. Auszug: Als frankokantabrische Hohlenkunst wird ein eiszeitlicher (Wurm) Kunstkreis des Jungpalaolithikums bezeichnet, der nach seinem Verbreitungsgebiet in den Hohlen Sudfrankreichs und Nordspaniens (Kantabrien) benannt ist, wo Malereien, Reliefs und Zeichnungen von oft hoher kunstlerischer Qualitat vor allem an den Hohlenwanden (daher auch Parietalkunst, zu lat. paries = Wand) sowie...